Ringelspitzbesteigung Winter

Die Besteigung im Winter ist eine komplette und anspruchsvolle Skitour. Nach einem sanften Zustieg zur Ringelspitzhütte geht es durch das obere Lavoi bis zum Skidepot unterhalb des steilen Südcouloirs. Durch dieses gelangt man zum Gipfelturm, den man ausgesetzt erklettert. Eine prächtige Aussicht und später auch eine super Abfahrt entlöhnt die Aufstiegsmühen.

Programm:

1.Tag: Aufstieg ab Vättis, Kunkelspass zur Ringelspitzhütte und Übernachtung
2.Tag: Besteigung des Ringelspitz, Abstieg zurück nach Vättis 

Anforderungen:

Anspruchsvolle Ski-Hochtour, Gipfelbesteigung je nach Bedingungen zufuss mit Steigeisen.  Der Aufstieg beträgt etwa 4-5 Stunden mit 1200hm,(ab Hütte). Abfahrt 2000 hm auf abwechslungsreichen Skihängen.

Benötigtes Material:

Normale Skitourenausrüstung, inkl. Helm, Klettergurt, Steigeisen. Fehlendes Material kann gemietet werden. 

Kosten: 430.- pro Person

Führung in Kleingruppe 3-4 Gäste pro Bergführer
inkl. Übernachtung in der Ringelspitzhütte mit HP

Daten 2021:

  • Fr/Sa   11./12. Februar
  • Sa/So  19./20. Februar
  • Sa/So  19./20. März
  • Sa/ So  2./ 3. April